Danke für das Vertrauen

Der Rat der Stadt Aachen hat mich in seiner konstituirenden Sitzung am 4.11.20 als Bürgermeisterin wiedergewählt. Ich freue mich sehr meine Arbeit fortsetzen zu können, nun als 1. Bürgermeisterin. Vielen Dank für das Vertrauen!

Ich gratuliere Achim Ferrari und Petra Perschon ganz herzlich zu ihren neuen Ämtern als Bezirksbürgermeister*in für Aachen-Mitte und Laurensberg. Viel Erfolg und ein gutes Händchen für eure Arbeit.

Auch in den anderen Bezirken stellen die GRÜNEN stellvertretende Bezirksbürgermeister*innen, für den Bezirk Brand ist die GRÜNE Vertretung Dorothee von Eckardstein, in Eilendorf wurde Astrid Vogelheim gewählt, in Haaren Eckhard Finsterer, in Kornelimünster Reinhard Plum und in Richterich ist es Uta Kempen. Auch euch herzliche Glückwünsche und alles Gute.

Geplante Werkschließung Continental Aachen

Ich unterstütze die Forderung der Aachener GRÜNEN die Konzernleitung aufzufordern, die Pläne zur Schließung des Aachener Continental-Werks nicht weiterzuverfolgen.

Die Schließung des Standorts würde die 1800 Beschäftigten hart treffen. Und auch die Stadt kann den Wegfall von 1800 Industriearbeitsplätzen nicht ohne weiteres verkraften. Das Aachener Werk erwirtschaftet nach Angaben der Gewerkschaften Gewinne für die Gesamtbilanz des Konzerns. Die Verlagerung der Produktion in andere Werke ist nach den erheblichen Investitionen in den Standort in den vergangenen Jahren nicht wirklich nachvollziehbar. Die Beschäftigten und ihre Familien haben in dieser Situation unsere volle Solidarität und Unterstützung.

Zeitnah sollten in dieser Situation der Rat der Stadt und das Unternehmen das gemeinsame Gespräch suchen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Vielen Dank an alle Wählerinnen und Wähler für Ihre Stimme und das Vertrauen. Ich habe mich sehr über das Direktmandat in meinem Wahlbezirk Kaiserplatz gefreut und sehe es als Ansporn, meine politische Arbeit fortzusetzen.