Sibylle Keupen ist GRÜNE OB-Kandidatin

Ich freue mich sehr über die Nominierung von Sibylle Keupen als GRÜNE OB-Kandidatin für Aachen.

Damit haben wir eine starke Frau, die seit vielen Jahren engagiert für Kinder und Jugendliche in der Stadt aktiv ist, seit 25 Jahren leitet sie die „Bleiberger Fabrik“ den Kulturtreffpunkt für junge Menschen und das sehr erfolgreich. Themen wie Bildung, Kunst, Kultur und Kreativität werden mit ihr einen noch höheren Stellenwert bekommen und damit auch soziale Teilhabe in einer internationalen Stadtgesellschaft. Seit ihrer Jugend ist sie aktiv in der Umwelt-, Friedens- und Anti-AKW-Bewegung und als Vorsitzende des Frauennetzwerks der Städteregion erfolgreich für die Gleichstellung von Frauen in unserer Region unterwegs. Sie ist eine Frau die anpackt und durch die vielseitigen Interessen und Betätigungsfelder auch keine Themen scheut.

Gerade ihre parteiliche Unabhängigkeit macht es leichter die Fäden zusammenzubringen. Eine große Chance für Aachen.

Liebe Sibylle, ich freue mich sehr auf den Wahlkampf mit dir und werde dich nach besten Kräften unterstützen.

Mehr Infos zur Person von Sibylle Keupen: www.gruene-aachen.de