Wollsammeltag

Stricken gegen die Kälte“

Donnerstag, 12. September 2019 von 10 bis 17 Uhr in der Citykirche

Die Save-me-Kampagne von Amnesty Aachen lädt zum 10. Mal zur Wollsammelaktion für das Strickcafé „Stricken gegen die Kälte“ ein. Wöchentlich treffen sich dort Frauen im Welthaus, um für Angehörige und Unterstützer*innen von geflüchteten Menschen zu stricken.

Neben der Spende von Wolle bittet die Save-me-Kampagne um Portospenden, um diese Aktion weiterführen zu können. Es wird aber auch über die Situation von Flüchtlingen und Menschenrechtsverletzungen in den gemeinsam ausgewählten Ländern informiert. Bisher wurden schon Flüchtlinge aus dem Iran, dem Irak, Afghanistan, Bulgarien und dem Libanon mit den Stricksachen des Strickcafés unterstützt.

Der Einsatz der Strickgruppe gilt im kommenden Halbjahr noch einmal dem Libanon und sie freuen sich auf viel Wolle am 12.09.19, damit die Strickfrauen weiterarbeiten können.