Wollsammelaktion für das Strickcafé am 26.10.17 in der Citykirche

 

Zum sechsten Mal findet eine Wollsammelaktion für das Strickcafé „Stricken gegen die Kälte“ der Save-me-Kampagne statt. Wöchentlich treffen sich dabei Frauen, um für Angehörige und Unterstützerinnen und Unterstützer von geflüchteten Menschen zu stricken, die diese Sachen dann in den Herkunftsländern verteilen.
Diesmal sammeln wir für Flüchtlinge in der Türkei. Die Türkei hat im Jahr 2015 weltweit die meisten Flüchtlinge aufgenommen, unter ihnen drei Millionen Menschen aus Syrien. Durch persönliche Kontakte in die Türkei wird gewährleistet, dass die Hilfsgüter in die richtigen Hände kommen.
Wir werden nicht nur Wolle sammeln, sondern auch Unterschriften.

Interessierte können sich über die aktuelle Situation in der Türkei informieren und Solidaritätsbriefe für Menschenrechtlerinnen und Menschenrechtler in türkischer Haft unterzeichnen.
Außerdem wird eine „Strickerin“ gerne von ihrer Reise nach Bulgarien berichten, wo sie unsere Spenden an Roma verteilt hat.